Hi, mein Name – Mario

Geboren in der schönen Pfalz, an der Südlichen Weinstraße und die frühen Jugendjahre verbracht. Schon damals auf dem Weg zur Grundschule wollte ich schon immer mit dem Rad fahren – laufen wollte ich einfach nicht. 

Mitte der 80er Jahre bekam ich mein erstes Rennrad geschenkt. Anfang der 90er Jahre habe ich mir mein erstes Mountainbike gekauft und ab da war ich dem Sport verfallen. Als Fahrradkurier in der bayrischen Landeshauptstadt habe ich unter der Woche die Straßen unsicher gemacht. Nach dem Feierabend und an den Wochenenden ging es auf die Trails raus in die Natur. Es waren Jahre mit vielen Kilometern um, in und über die Alpen und in fast allen Mittelgebirgen in Deutschland. Des Öfteren war auch die ein oder andere Teilnahme bei Rennen dabei aber so richtig warm bin ich damit nie geworden. Meine Leidenschaft ist eher unbekannte Wege mit dem Zelt, Schlafsack und Kocher zu entdecken. Seit 2012 bin ich Mitglied des DIMB e.V. und habe die Ausbildung zum Mountainbike-Guide im Kreis der DIMB IG München absolviert. Einige Zeit war ich auch in der DIMB IG München als zweiter Sprecher aktiv.

Das Leben birgt aber viele Veränderungen mit sich, ob geplant oder nicht. Bei mir war es ein neuer Job. Ich verließ für einige Jahre Deutschland und fand mich wieder auf den kanarischen Inseln als Tourguide und Mechaniker einer kleinen aber feinen Bikestation auf der schönen Insel La Gomera. Viele Touren mit vielen, netten Menschen aus der ganzen Welt waren zu dieser Zeit meine Begleiter. Es waren herrliche Jahre mit tausenden Kilometern und Höhenmetern. Zurück in Deutschland an neuer Arbeitsstätte und Stadt, habe ich mit neuen Freunden und begeisterten Mountainbikern im Jahre 2019 die DIMB IG Regensburg gegründet. Seitdem sind wir Ansprechpartner für alle Interessierte, die Stadt, dem Landkreis und andere Naturnutzer.

Ich bin für euch unter mario.wahl@dimb.de erreichbar.

Bis dahin und Kette rechts…. Mario